Türen öffnen.

Der Tod gehört zum Leben – in diesem Sinne ist unser Bestattungshaus auch ein Haus des Lebens, des Austauschs und der Information. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen.

Hinter die Kulissen blicken.

Was macht uns aus und was gibt es Neues bei der aus dem Siepen Gruppe? Wie kann ich als Schulklasse, Konfirmandengruppe, Mitarbeiter eines Hospizes oder Seniorenheimes das Bestattungshaus besuchen? Hier erfahren Sie es. Wir führen Sie hinter die Kulissen und lüften für Sie die Geheimnisse der Bestattungsbranche.

Trauer und Anteilnahme in Zeiten von Corona

17.03.2020

Wir hoffen, dass dies für alle einen kleine Hilfestellung sein kann. Zusätzlich haben wir diese Tipps auch in all unseren Geschäftsstellen ausgehängt – eine schnelle und unkomplizierte kleine Gedankenstütze also. Sollten Sie unsicher sein, was der richtige Umgang mit Trauernden ist, wie das Verhalten bei Beisetzungen nun auszuschauen hat oder wie Beisetzungen generell gehandhabt werden, sprechen Sie gerne hierzu Ihre/n Angehörigenberater/in an.

Auch wir mussten in den letzten Tagen unsere Abläufe und Organisationsstruktur umstellen und den Gegebenheiten anpassen. Unsere Mitarbeiter/innen sind bestens auf die neuen Umstände eingestellt und wir können eine kurzfristige Anpassung auf veränderte Situationen gewährleisten. So können wir wie gewohnt eine verantwortungsvolle und sorgsame Betreuung von trauernden Familien anbieten.

Bleiben Sie gesund und helfen Sie trauernden Menschen in dieser Zeit ganz besonders.

Zurück